Als er in einem Hotelzimmer aufwacht und in das Blitzlichtgewitter von Fotografen blinzelt. Allerdings liegt er nicht allein im Bett...
Eigentlich will sie in der Provinz zur Ruhe kommen und muss feststellen, dass die Männer auf dem Land alles andere als langweilig sind.
Alle Bücher finden Sie im Shop unter www.mey-verlag.de
Doch er ist nicht der Einzige der Verwirrung bei der promovierten Chemikerin auslöst. Alte Bekanntschaften, ein Friseurbesuch und eine Entführung der besonderen Art bringen Schwung in Cathis Leben.
Doch plötzlich verschwindet Max. Schweren Herzens bricht Ellen ihr Schweigen. Kann Lena den Vertrauensbruch verzeihen? Und wo steckt Max?

 

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben. Ich lade Sie zum Träumen ein. Entdecken Sie spannende Geschichten, die wie aus dem Leben gegriffen scheinen. Zeitgenössisch, heiter und mit einem Schuss Romantik - jedoch ohne Kitsch. Lassen Sie sich von den Figuren mitreißen - in deren Leben - Sehnsüchte und Ängste - Liebe - und familiäre Verstrickungen. Es erwarten Sie spannende Irrungen und Wirrungen. Fesselnd, herzerwärmend und lebensfroh. Lesestoff, der sich genauso für den Strandkorb wie für die Couch eignet. Einfach Füße hoch und abtauchen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Aktuell gibt es die Romane in der Neuauflage nur als EBook. Doch laut Aussage des Verlages sollen alle Taschenbücher ab MItte Oktober im Handel erhältlich sein. Doch Sie können die Bücher auch gerne von mir direkt beziehen. Schicken Sie mir dazu einfach eine Mail.  

Herzliche Grüße

Ihre Dolores Mey

 
 

Überraschungsgeschenke

Das Leben der beruflich erfolgreichen Catherine Lorentz verläuft überschaubar, bis ihre beste Freundin sie bittet, Trauzeugin zu sein. Sie ahnt nicht, wie sehr diese harmlose Einladung ihr zukünftiges Leben auf den Kopf stellen wird.. 

zum Buch: Überraschungsgeschenke

 
 
 

Fundsachen

Max, ein strebsamer talentierter Sternekoch aus Südtirol findet Rizinkörner im Salat seines Chefs. Sicher ist nur, dass er den hochgiftigen Samen da nicht hineingetan hat. Aber wer war es dann? Der Verdacht, den er hegt, veranlasst ihn zur Flucht. Und zwar Hals über Kopf.

zum Buch: Fundsachen 

 
 

Sommergastspiel

Sarah kann nicht glauben, dass ihr Freund Daniel den geplanten Urlaub platzen lässt. Kurz entschlossen trennt sie sich. Statt der Reise übernimmt sie einen Ferienjob auf einem Hofgut und muss feststellen, wie reizvoll das Landleben sein kann...

zum Buch: Sommergastspiel

   

 

ende

www.dolores-mey.de

 

facebook

twitter
google-Plus

mey verlag